Ex.CE.L Arbeitsschutz Guppe
Romanshorner Weg 92
D-13407 Berlin

Büro:      (+49 30) 93 93 18 18
Fax:       (+49 30) 93 93 18 19
 Mobil:    (+49 17 7) 4 96 90 80

andersmacher.com

 PreventEx - Die Marke, unser Logo

... wir bringen die Lösung sicherheitstechnischer Probleme
- auch in explosiven Angelegenheiten!

Problemloesungen, AngeboteIngenieur- und Sachverständigendienstleistungen

1         Prüfungen

1.1    Prüfung von Anlagen und Lagern anhand der Planungsunterlagen mit Blick auf die sicherheitstechnischen Erfordernisse

1.2    Prüfung des sicherheitstechnischen Zustandes von Anlagen und Lagern ohne elektrotechnische Prüfungen

1.3    Prüfung der Alarm- und Gefahrenabwehrpläne

1.4    Prüfung von Flucht- und Rettungsplänen

1.5    Prüfung von Explosionsschutz-Zonenplänen.

1.6    Prüfung von Betriebshandbüchern sowie Betriebsanweisungen, Sicherheitsanweisungen und Arbeitsanweisungen

2         Begutachtung

2.1    Begutachtung von bestehenden verfahrenstechnischen Anlagen und Lageranlagen

2.2    Begutachtung von Arbeitsstätten

2.3    Begutachtung von Flucht- und Rettungswegen

3         Ermittlung

3.1    Ermittlung (Berechnung) von Brand- und Explosionswirkungen (Druck, Flammenstrahlung, Schadensausmaß) und Festlegung notwendiger Sicherheits- und Schutzabstände

3.2    Ermittlung (Berechnung) und Bewertung der Auswirkungen von Betriebsstörungen und Störfällen

3.3    Ermittlung von Explosionsursachen

3.4    Erstellung und Fortschreibung von Explosionsschutzdokumenten, Explosionsschutzkonzepten und Explosionsschutzgutachten

4         Bewertung

4.1    Bewertung von Maßnahmen des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes einschließlich Rauch- und Wärmeabzugseinrichtungen, Löschwasserrückhaltung mit besonderem Blick auf Explosionsschutzerfordernisse

4.2    Bewertung von Sicherheitsmanagementsystemen

4.3    Festlegung von speziellen sicherheitstechnischen Anforderungen für Probebetriebsmaßnahmen.

5         Erstellung

5.1    Erstellung von Gefahrenanalysen und Gefährdungsbeurteilungen mittels systemanalytischer Methoden (z. B. HAZOP, PAAG, FMEA, Fehlerbaumanalyse, ...)

5.2    Erstellung von Sicherheitsbetrachtungen, sicherheitstechnischen Gutachten und sicherheitstechnischen Stellungnahmen

5.3    Erstellung der Sicherheitsberichte und/oder Risikoanalysen

5.4    Erstellung der erforderlichen Zonen-Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche

5.5    Erstellung von Explosionsschutz-Zonenplänen

5.6    Erstellung von Explosionsschutzkonzepten und Explosionsschutzgutachten

5.7    Fortschreibung und/oder Aktualisierung von Sicherheitsberichten (Sicherheitsanalyse) bzw. Sicherheitskonzepten

6         Beratungs- und Unterstützungsleistungen

Selbstverständlich unterstützen und beraten wir unsere Auftraggeber auch in öffentlich-rechtlichen Verwaltungsverfahren und/oder Gerichtsverfahren zu den Leistungsangeboten aus 1-5 und in den anderen Bereichen des gesamten technischen und sozialen Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

7   HRM, Pflichtenübertragung und Auswahlverantwortung

7.1    Analyse und Beratung im Bereich der Personalauswahl und des Personaleinsatzes und der Personalentwicklung

7.2    Wissenschaftlich gesicherte Assessments zurfachlichen und persönlichen Eignung von Arbeitnehmern und Führungskräften

7.3    Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement

7.4    Motivationstraining

7.5    Teambuildingprozesse

7.6    Coaching

7.8    Moderationsaufgaben

7.9    Mediation


... wir sind die Präventions-Experten

Aus- Fort- und Weiterbildungsangebote

Als gemeinnütziger Bildungsträger stehen Ihnen unsere Präventionsspezialisen selbstverständlich gern und mit Leidenschaft zur Seite.

Honorare

Unsere Preise werden für Sie und die an uns gerichteten Aufghaben individuell kalkuliert. Je nach Aufgabenstellung bieten unseren Kunden entweder Stundensätze, Tagessätze oder Pauschalhonorare an. Die wir bei Vertragsabschluss auch individuell und verbindlich vereinbaren. Unsere Leistungen werden regelmäig im Wege von Werkvertragsleistungen erbracht. Als Beratender Ingenieur ist der Inhaber freiwilliges Mitglied der Baukammer Berlin (F 1675) und zugleich als Beratender Ingenieur (A 0300) tätig. Die kalkulatorisch angesetzten Stundensätze orientieren sich stets der Berufs- und Sachverständigenordnung der Baukammer Berlin.

Im Bereich der Seminare geht es uns um Kostendeckung und nicht um Gewinn. Wir möchten Sie hier gerne individuell unterstützen und eine Mitwirkung bei der volkswirtschaftlichen Schadensminimierung präventiv bieten.


* PreventEx und PraeventivEx: die Marken stehen für Präventions- und Explosionsschutz-Experten.

zurück